BALU ist ein Volkswagen LT28 aus dem Jahr 1986.

Sein früherer Besitzer hat Balu so ausgebaut, damit man perfekt in ihm wohnen kann. Er hat ein Wohnraum, eine Küche, ein Badezimmer, ein Schlafzimmer und natürlich auch eine Fahrerkabine. Aber Balu ist nicht für’s schnell fahren gemacht. Als er zu Mogli’s Freund wurde, waren auf seinem Austauschmotor nur 85.000 Kilometer verzeichnet. Dieser Motor versorgt ihn mit 75PS auf einem Gewicht von etwa 3 Tonnen. Aber das ist ausreichend um von A nach B zu kommen.

Balu ist definitiv kein Rennauto. Aber es geht schließlich auch um den Lifestyle, Freiheit, glücklich sein, Erfühlung, …

Seit Oktober 2015 ‘besitzt’ Mogli ihn nun.